Skip Navigation LinksNutzungseinschränkungen » Meldungen der letzten 14 Tage

Nach Thema filtern

Nach Gebäude filtern



 

Es werden nur die öffentlich zugänglichen Meldungen angezeigt. Um interne Meldungen zu sehen, ist eine Anmeldung erforderlich!

Hier können Sie sich anmelden: Anmelden

14.02.2019 13:4114.02.2019 13:42
check mark

Thema: Datennetzwerk/IT-Systeme

Ort: Campus

Allgemeiner Hinweis des Network Operation Center

Zugriffsprobleme Seafile

Weiterlesen

Zwischen ca. 12:20 Uhr und 13:35 Uhr gab es Zugriffsprobleme auf den Seafile. Inzwischen ist das Problem behoben.



13.02.2019 09:3013.02.2019 13:00
check mark

Thema: Datennetzwerk/IT-Systeme

Ort: Zentralachse, I-Reihe, N-Reihe, M-Reihe, G-Reihe, Außenliegenschaften

RUBExchange

RUBExchange gestört

Das Problem ist behoben. Ggfs. muss der Rechner einmal gebootet werden.


Weiterlesen

Der Zugriff auf RUBExchange ist über Outlook derzeit vereinzelt gestört. Als Workaround kann das Webinterface über https://mail.exchange.ruhr-uni-bochum.de genutzt werden. Wir arbeiten an der Behebung des Problems.



10.02.2019 12:5610.02.2019 12:57
check mark

Thema: Datennetzwerk/IT-Systeme

Ort: Campus

Einschränkungen bei den zentralen E-Maildiensten

Störung des Mailsystems

Weiterlesen

In der Zeit von Freitag 16:45 Uhr bis Samstag 11:40 Uhr (genauer: 16:45-17:55, 18:40-22:15 sowie 23:30-11:40) gab es auf zwei der acht Mailboxserver Probleme bei der Kommunikation mit dem Authentifizierungsdienst.

Diese Probleme äußerten sich am Klienten durch Zeitüberschreitung bei der Anmeldung oder durch die Meldung, dass das Passwort falsch sei.



31.01.2019 18:3307.02.2019 10:27
check mark

Thema: Datennetzwerk/IT-Systeme

Ort: Campus

Einschränkungen im Datennetz

Netzunterbrechung Gebäude GA heute um 16:56 Uhr

Weiterlesen

Heute um 16:56 Uhr hat aufgrund noch ungeklärter Ursache der Gebäudehauptverteiler des Datennetzes in GA gebootet. Daraufhin war das Gebäude GA mit angrenzenden Flachbereichen für ca. 6 Minuten vom Datennetz getrennt.

Wir gehen der Problematik morgen weiter nach.