SharePoint
Startseite  |  Übersicht  |  Suche  |  A-Z

Skip Navigation Linkscall-erlaeuterung

Skip Navigation Links45. Jahrestagung » Beitragsformate

​​​​​​​​

Vorbereitung der Tagungsbeiträge

DisQspace: Hinweise für die G​estaltung

Der Begriff DisQspace steht für "discussion, quality, space", d.h. es ist ein interaktives Format, das vom Austausch der Ausrichter/innen und Teilnehmenden lebt. In der Darstellungsform sind Sie frei – wählen Sie, wie Sie Ihre Inhalte präsentieren möchten. Nach einem inhaltlichen Impuls mit Überblickscharakter startet der Austausch an den Ständen. Sie geben mehrfach denselben Impuls für einen wechselnden Teilnehmendenkreis.
Bereitgestellte Ausstattung (pro Beitrag): 1 x Tisch, 2 x Stühle, 1 x Stromanschluss, Präsentationsfläche (für Poster o.Ä.), Stifte und Moderationskarten; zudem kann ein festinstallierter Beamer bei Bedarf für den Einstieg (durch den Chair) genutzt werden.
Bitte bringen Sie - wenn nötig - mit:

1. Laptop [ggf. VGA-, HDMI- oder andere Adapter]
2. tragbaren Beamer
3. vorbereitete Poster, Flipcharts, etc.
4. Infomaterial für Teilnehmende (zum Mitnehmen)

Falls Sie Ihren DisQspace-Beitrag räumlich anders anordnen möchten (z.B. für eine Simulation oder ein Experiment), teilen Sie uns dies bitte bis zum 31.07. unter dghd16@rub.de mit.


Workshop: Hinweise für die Gestaltung

Ein Workshop dauert zwei Stunden und hat einen festen Teilnehmerkreis. Workshops kennzeichnen sich durch eine Ausgewogenheit zwischen inhaltlichem Impuls und Austausch bei frei wählbaren Methoden und sind anwendungsorientiert.
Bereitgestellte Ausstattung: Tische und Stühle, Stromanschluss, Stifte, Moderationskarten und Präsentationsfläche (für Poster o.Ä.); zudem ein festinstallierter Beamer mit Medienpult.
Bitte bringen Sie - wenn nötig - mit:

1. Laptop [ggf. VGA-, HDMI- oder andere Adapter]
2. Arbeitsblätter in ausreichender Anzahl
3. vorbereitete Flipcharts, Poster, etc.
4. Infomaterial für Teilnehmende (zum Mitnehmen)

Bitte teilen Sie uns bis zum 31.07. mit, welche Anordnung (Tisch-U, Stuhlkreis, o.Ä.) Sie im Raum benötigen: dghd16@rub.de.

·  

Vortrag: Hinweise für die Gestaltung

Ein Vortrag dauert 30 Minuten, aufgeteilt in 20 Minuten Impuls und zehn Minuten Zeit für Rückfragen und Diskussion. Ein Vortrag hat einen festen Teilnehmerkreis und findet in einem Hörsaal statt.
Bereitgestellte Ausstattung: Beamer, Medienpult mit USB-Anschluss, Stromanschluss
Bitte bringen Sie - wenn nötig - mit:

1. Laptop [ggf. VGA-, HDMI- oder andere Adapter]
2. Präsentation auf dem Laptop oder einem USB-Stick
3. Infomaterial für Teilnehmende (zum Mitnehmen)



Postersession: Hinweise für die Gestaltung

Es wird eine Postersession geben, bei der Sie Ihr Poster den Besucher/inne/n vorstellen können. Zusätzlich ist die Postergalerie am Donnerstag, 22. September 2016, ganztägig im Audimax-Foyer als zentralen Tagungsort zu besichtigen.
Bereitgestellte Ausstattung: Stellwand als Präsentationsfläche
Bitte bringen Sie mit:

1. gedrucktes Poster in A0 (Rückseite bitte mit Namen und Beitrags-ID versehen)
2. ggf. Infomaterial für Teilnehmende (zum Mitnehmen)



Pre-Conference: Hinweise für die Gestaltung

Die Pre-Conference findet am Mittwoch den 21.09.2016 von 09-12 Uhr statt. 

Bereitgestellte Ausstattung: Alle Seminarräume die für die Pre-Conference genutzt werden sind mit ausreichend Tischen und Stühlen ausgestattet. Ein Beamer (inkl. VGA-Kabel) ist in jedem Raum vorhanden und es kann ein Whiteboard samt Stiften genutzt werden. Zusätzliche magnetische Rahmen dienen bei Bedarf der Anbringung von Postern o.ä. Zudem steht die Anbindung an das WLAN-Netz über  eduroam zur Verfügung.
Bitte bringen Sie mit:

1. Laptop [ggf. VGA-, HDMI- oder andere Adapter]
2. Agenda / Arbeitsblätter in ausreichender Anzahl
3. vorbereitete Flipcharts, Poster, etc.

Bitte teilen Sie uns bis zum 05.08. mit, welche Anordnung (Tisch-U, Stuhlkreis, o.Ä.) Sie im Raum benötigen: dghd16@rub.de.


World Café: Hinweise für die Gestaltung

Das World Café findet am Donnerstag, den 22.09.2016 von 15.15 bis 16.15h statt.Insgesamt werden sechs Themen angeboten.
Bereitgestellte Ausstattung:
Je Thema sind ein Stehtisch und ein Flipchart vorhanden. Stifte liegen ebenfalls bereit.


Beitragsformate der dghd16​

Hier finden Sie einen visualisierten Überblick zu unseren Beitragsformaten.

Sie können diese PREZI als PDF hier herunterladen.



Die Format​e im Überblick​​

gemeinsamer DisQspace​​​
Im moderierten Austausch von maximal 2 Stunden werden Praxisbeiträge und Forschungsergebnisse zu einem Oberthema von verschiedenen Beitragenden parallel an einem Ort zur Diskussion gestellt. Die Beitragenden geben aufgrund der wechselnden Zuhörerschaft mehrfach einen Impuls und kommen anschließend mit den Teilnehmenden ins Gespräch. Die Darstellungsformen der Beiträge sind frei wählbar und können z.B. anhand eines Experiments, eines Posters oder einer Simulation erfolgen

Struktur und Umfang der Beitragsform "gemeinsamer DisQspace" 

a) Mantelbeitrag (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Mit dem 
Mantelbeitrag (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) stellen Sie einen inhaltlichen Überblick her und erläutern, welchen Ursprung und Stellenwert Ihr Gesamtthema hat und wie die Angebote, die Sie im DisQspace machen, zusammengehören.
b) Text für das Abstractband (je DisQspace-Beitrag 1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Die Zielgruppe des 
Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sind die Teilnehmer/innen der Jahrestagung.
c) Beitrag als (Dateiupload) (je DisQspace-Beitrag 4.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Um Ihre Einreichung abzuschließen, laden Sie für den gesamten DisQspace ein gemeinsam erstelltes Dokument
(Dateiupload) als pdf, .doc- oder .docx -Datei hoch. Dieses Dokument wird an die Gutachter/innen zur Bewertung weitergegeben. Nehmen Sie in dieser Datei für jeden DisQspace-Beitrag Bezug auf folgende Aspekte: zentrale Fragestellung, Ergebnisse, Fragen an Teilnehmende.

Die hochgeladene Datei wird begutachtet. Daher ist eine größtmögliche Anonymisierung sinnvoll.

Wichtig: Bitte geben Sie mindestens eine Person als sogenannten "Chair" an. Diese Person(engruppe) moderiert den gemeinsamen DisQspace.

 Zum Seitenanfang​

einzelner DisQspace-Beitrag

Im moderierten Austausch von maximal 2 Stunden werden Praxisbeiträge und Forschungsergebnisse zu einem Oberthema von verschiedenen Beitragenden parallel an einem Ort zur Diskussion gestellt. Die Beitragenden geben aufgrund der wechselnden Zuhörerschaft mehrfach einen Impuls und kommen anschließend mit den Teilnehmenden ins Gespräch. Die Darstellungsformen der Beiträge sind frei wählbar und können z.B. anhand eines Experiments, eines Posters oder einer Simulation erfolgen.

+++ Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie einen Einzelbeitrag zu einem DisQspace oder ein Poster einreichen sollen, empfehlen wir Ihnen den Einzelbeitrag zu einem DisQspace. Denn dann können Sie mit den anderen Besucher/inne/n der dghd16 in den aktiven Austausch treten. Für die Beitragsform Poster steht noch nicht fest, in welchem Umfang die Präsentation erfolgt. +++

Struktur und Umfang der Beitragsform "einzelner DisQspace-Beitrag" 

a) Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Die Zielgruppe des 
Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sind die Teilnehmer/innen der Jahrestagung.
b) Beitrag als Dateiupload (4.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Um Ihre Einreichung abzuschließen, laden Sie ein Dokument
(Dateiupload) als pdf, .doc- oder .docx -Datei hoch. Dieses Dokument wird an die Gutachter/innen zur Bewertung weitergegeben. Nehmen Sie in dieser Datei Bezug auf folgende Aspekte: zentrale Fragestellung, Ergebnisse, Fragen an Teilnehmende.

Die hochgeladene Datei wird begutachtet. Daher ist eine größtmögliche Anonymisierung sinnvoll.

Wichtig: Bitte nutzen Sie das Feld "Anmerkungen für das Programmkomitee", wenn Sie daran interessiert sind, einen gesamten DisQspace zu moderieren.

  Zum Seitenanfang​

Workshop

In Workshops à 2 Stunden können Sie Beispiele aus der hochschuldidaktischen Praxis oder der Lehrpraxis interaktiv bearbeiten. Hier sind Ihrer Kreativität hinsichtlich der methodischen Umsetzung keine Grenzen gesetzt.

Struktur und Umfang der Beitragsform "Workshop" 

a) Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Die Zielgruppe des 
Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sind die Teilnehmer/innen der Jahrestagung.
b) Beitrag als Dateiupload (4.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Bitte laden zum Abschluss Ihrer Einreichung eine .pdf, .doc- oder .docx -Datei mit max. 4.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) hoch. Dieser Beitrag wird an die Gachter/inn/en zur Bewertung weitergegeben. 
Darin skizzieren Sie folgende Aspekte: Ziele, Vorgehensweise.

Die hochgeladene Datei wird begutachtet. Daher ist eine größtmögliche Anonymisierung sinnvoll.

 Zum Seitenanfang​

Vortrag

Im Rahmen eines 20-minütigen Vortrags können Sie eigene Forschungsarbeiten oder eine integrative Darstellung von neuen Entwicklungen in einem größeren Forschungsbereich im Sinne eines Überblickreferates vorstellen. Es schließt sich eine 10-minütige Diskussion an.

Struktur und Umfang der Beitragsform "Vortrag" 

a) Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Die Zielgruppe des 
Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sind die Teilnehmer/innen der Jahrestagung.
b) Beitrag als Dateiupload (4.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Bitte laden Sie hier eine pdf-, doc- oder docx -Datei mit max. 4.500 Zeichen hoch. 
Darin skizzieren Sie folgende Aspekte: zentrale Fragestellung, Ergebnisse, Fragen an Teilnehmende.

Die hochgeladene Datei wird begutachtet. Daher ist eine größtmögliche Anonymisierung sinnvoll.

  Zum Seitenanfang​

Poster

Nutzen Sie die Darstellungsform Poster, um Ihren Beitrag im Rahmen der Tagung kompakt zu präsentieren.​

+++ Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie einen Einzelbeitrag zu einem DisQspace oder ein Poster einreichen sollen, empfehlen wir Ihnen den Einzelbeitrag zu einem DisQspace. Denn dann können Sie mit den anderen Besucher/inne/n der dghd16 in den aktiven Austausch treten. Für die Beitragsform Poster steht noch nicht fest, in welchem Umfang die Präsentation erfolgt. +++

Struktur und Umfang der Beitragsform "Poster" 

a) Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Die Zielgruppe des 
Text für das Abstractband (1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sind die Teilnehmer/innen der Jahrestagung.
b) Beitrag als Dateiupload (4.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Bitte laden Sie hier eine pdf-, doc- oder docx -Datei mit max. 4.500 Zeichen hoch (nicht das fertige Poster).
Skizzieren Sie folgende Aspekte: zentrale Fragestellung, Ergebnisse

Die hochgeladene Datei wird begutachtet. Daher ist eine größtmögliche Anonymisierung sinnvoll.

 Zum Seitenanfang​

Allgemein

Sie können Ihren Beitrag bis zum Ende der Frist (22.03.2016; 23:59:59 Uhr) noch ändern bzw. eine neue veränderte Datei (Beitrag) hochladen. Für das Reviewverfahren wird nur die zuletzt hochgeladene Datei verwendet. Alle anderen (früheren) Uploads werden nicht zur Begutachtung herangezogen. Eine größtmögliche Anonymisierung ist sinnvoll.

Deadline zur Beitragseinreichung: 22.03.2016 (23:59:59 Uhr) 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an: dghd16@rub.de


 Zum Seitenanfang​