SharePoint
Startseite  |  Übersicht  |  Suche  |  A-Z

Skip Navigation LinksBarrierefreiheit

Skip Navigation Links45. Jahrestagung » Organisatorisches » Barrierefreiheit

​​Bei der Anreise

Es gibt ausreichend Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe der Veranstaltungsräume. Die U-Bahn U35 („Campuslinie") kann mit einem Rollstuhl genutzt werden, die Haltestellen verfügen über Fahrstühle. Unter der Telefonnummer 0234 - 303 40 40 erreichen Sie die technische Leitstelle der Bogestra, die Ihnen Auskunft über die aktuellen Betriebszustände der Aufzüge und ggf. verfügbare Mobilitätshilfen geben kann. Mehr Infos zur Anreise finden Sie über diese Seite.
Wir empfehlen Ihnen gerne Hotels mit barrierefreien Zimmern in Bochum. 

Auf dem Campus

Unter diesem Link finden Sie eine Campusübersicht für mobilitätseingeschränkte Besucher/innen mit einer Übersicht der Fahrstühle, barrierefreien Wege und Behindertenparkplätze. Die meisten Veranstaltungsräume sind auch mit Mobilitätseinschränkungen gut zu erreichen. Das Audimax, die Seminarräume und der Hörsaal für die dghd-Mitgliederversammlung sind voll zugänglich. Die barrierefreien Wege über den Campus sind allerdings etwas langwieriger – bitte planen Sie ein paar Minuten extra ein.
Wenn Sie besondere technische Ausstattung oder Kommunikationshilfen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne vorab. So können wir sicherstellen, dass beispielsweise benötigte Hilfsmittel vor Ort vorhanden sind. Das Team der dghd16 steht Ihnen bei der Planung Ihrer Anreise sowie während der Tagung gerne zur Verfügung. Personen, die zu Ihrer Assistenz mit anreisen, können ohne Tagungsgebühr angemeldet werden (bitte formlos per Mail ​anmelden).


Unterstützung

Auf Anfrage können wir Ihnen studentische Hilfskräfte zur persönlichen Unterstützung auf dem Campus vermitteln. Bitte geben Sie alle dafür benötigten Informationen bei der Anmeldung an. Unsere Mitarbeiter/innen werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Vorab können Sie sich auch unter dghd16@rub.de an uns wenden.