SharePoint
Startseite  |  Übersicht  |  Suche  |  A-Z

Skip Navigation LinksProgramm

Skip Navigation LinksJunge Uni » Girls' und Boys' Day

​​​​Herzlich willkommen zum GIRLS' und BOYS' DAY der RUB.JUNGE UNI! 


Programm am 28. März 2019


10:00 Uhr:
Begrüßung im Audimax 
Hochschulleitung der Ruhr-Universität Bochum
Dr. Heike Hunneshagen, Leiterin der Abteilung Junge Uni
10:20 Uhr:
Organisatorische Informationen 
Anika Steinberger, Projektkoordinatorin Junge Uni
10:30 Uhr:
Gruppenfindung und Aufbruch in die Workshops


10:45 - 14:30 Uhr:
Workshop-Programm in den Fakultäten


  
Beschreibung
  
  
  
  
Reduzieren Workshops : Girls' Day 2019 ‎(17)
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften ‎(2)
Beton ist mehr als nur ein trister grauer Baustoff
Im Rahmen dieser Veranstaltungen wird den Schülerinnen die Vielfalt eines besonderen Baustoffes vorgestellt. In interessanten Experimenten erfahren die Schülerinnen die Vielfältigkeit von Beton, denn Beton ist ein kostengünstiger, sehr belastbarer und auch dauerhafter Baustoff mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Schülerinnen stellen im Labor unterschiedliche Betone selbst her und verändern durch die Zugabe von Zusatzmitteln und Zusatzstoffen bestimmte Betoneigenschaften. Jede Schülerin kann ihr persönliches Andenken anfertigen und mit nach Hause nehmen. Im Experiment wird anschließend die Belastbarkeit von Beton getestet.
28.03.2019 14:30
20
14
In den Sand gesetzt: Die Rolle des Baugrundes im Ingenieuralltag
Um Hochhäuser, Einfamilienhäuser, Dämme oder Tunnel richtig bemessen zu können, sind detaillierte Informationen über die Eigenschaften des anstehenden Bodens notwendig. Sie sind zum Beispiel für die Setzungsberechnung von Gebäuden oder die Bestimmung der Durchlässigkeit von Dämmen unverzichtbar. In diesem Workshop zeigen wir ungewöhnliche Phänomene, die in Böden auftreten können: Denn wie von Geisterhand berührt, versinken Gebäude plötzlich, erstarrt der Boden oder fließt Wasser nach oben. Wir gehen diesem „Spuk“ und seinen Ursachen in interessanten Versuchen mit verschiedenen Sand- und Tonarten auf den Grund.
28.03.2019 14:30
15
8
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Chemie und Biochemie ‎(1)
Aufgedeckt! Überraschende Duft- & Farberlebnisse im Alltag
Wer kennt es nicht? In jedem Geschäft locken Getränke und Speisen mit knalligen Farben: Sirup in kräftigem Grün, Safran in leuchtendem Rot, schimmernde Zuckerperlen und Smarties in knalligen Farben. Doch ist diese Farbenvielfalt wirklich natürlich? Ist die Farbe allein ein Erkennungs- und Qualitätsmerkmal?
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
13
0
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ‎(1)
Blinkende Herzen - Die Grundlagen der Elektronik erkunden
Dass Elektronik bunt ist, blinken kann und Freude macht, wird in diesem Projekt deutlich. Die Teilnehmerinnen orientieren sich an einem Schaltplan und legen direkt los. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und in Bastellaune erkunden wir die Grundlagen der Elektronik. Ist schließlich alles richtig gesteckt, verlötet und miteinander vernetzt, beginnen die 18 Leuchtdioden zu blinken: Taktvoll im Rhythmus, mit einem Schalter zum An- und Ausschalten.
28.03.2019 14:30
12
1
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Geowissenschaften ‎(1)
Der blaue Planet unter der Lupe - Erdbeobachtung mit Satellitenbildern
Was sehen Astronauten und Satelliten, wenn sie aus dem Weltall auf unsere Erde blicken? Wir tauchen in die Welt der Fernerkundung ein, fliegen über die größten Wüsten und Gebirge der Welt, beobachten, wie schnell Städte wachsen und machen das Unsichtbare sichtbar, wenn Rätsel um infrarote Pflanzen und Satellitenthermometer gelöst werden. Wir lernen das elektromagnetische Spektrum ebenso kennen wie Methoden der Change Detection zur Analyse von Landschaften.
28.03.2019 13:00
Veranstaltung ist belegt
20
0
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Maschinenbau ‎(1)
So kochen Ingenieure
Wenn wir Nudeln machen wollen, dann bringen wir unser Wasser erst einmal zum Kochen. Wir erwärmen also das Wasser auf zirka 100 °C, bis es anfängt zu blubbern. Wir Ingenieure sprechen dann auch von Sieden. Was mit Wasser passiert, wenn wir es erwärmen, wissen wir also ganz gut. Aber was passiert, wenn wir eine andere Flüssigkeit als Wasser zum Beispiel Stickstoff nehmen? Kochen diese dann auch bei 100°C oder gibt es hier Unterschiede, die wir uns zur Nutze machen können? Wir wollen mit euch eine spannende Zeit in der Ingenieursküche verbringen und unserer Fantasie freien Lauf lassen. Dabei verschaffen wir uns einen kurzen Einblick in die Theorie des ‚Kochens‘ und versuchen das Entstehen unserer neuen Kreationen zu verstehen. Auch in der Ingenieursküche geht Kochen immer mit dem Verkosten einher. Also lasst euch überraschen, welche Kreationen geschaffen werden und wie diese schmecken!!
28.03.2019 14:30
15
9
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Mathematik ‎(2)
Feuer, Wasser, Erde, Luft: Wir entdecken Platonische Körper
Du kennst Dich mit mathematischen Körpern aus? Ja? Kannst Du auch diese Frage beantworten: Wie viele verschiedene dreidimensionale geometrische Körper gibt es, deren Seiten kongruente regelmäßige Vielecke sind und die die Eigenschaft besitzen, dass sich jeweils gleich viele dieser Vielecke in jedem Eckpunkt treffen? Körper dieser Art sind unter dem Namen „Platonische Körper“ bekannt. Um diese Frage zu beantworten, entdecken wir zunächst eine geometrische Invariante, die zur sogenannten Eulerschen Polyederformel führt. Diese hilft uns, die Anzahl der möglichen Körper erheblich einzuschränken. Die genaue Anzahl ermitteln wir schließlich, indem wir Modelle dieser Körper erstellen. DER WORKSHOP RICHTET SICH AN GIRLS UND BOYS.
28.03.2019 14:30
10
6
Mathematik und Spiele, ohne Glück zum Sieg
Schere-Stein-Papier, Käsekästchen und Tic Tac Toe – Wolltest Du nicht schon immer wissen, was Du machen musst, um sicher zu gewinnen? Hinter diesen kleinen Pausenspielen stecken spannende Strategien und mehr Mathematik als Du denkst! Es werden bekannte und neue Spiele ausprobieren und mit Logik durchschaut. DER WORKSHOP RICHTET SICH AN GIRLS UND BOYS.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
10
-1
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Philologie ‎(2)
Was interessiert die Medienwissenschaft?
Im Workshop erhalten Sie einen Überblick womit sich Medienwissenschaft in Bochum beschäftigt, welche Fragen uns interessieren und was die Medienwissenschaft bieten kann. Nach dem einführenden Teil machen Sie in kleinen Gruppen Medienanalysen am Material, z.B. einem Foto, Comic, Musikvideo oder einer Nachrichtensendung etc.
28.03.2019 12:30
25
5
Wie klang der Orient im Mittelalter? Experimente mit arabischen Texten (in Übersetzung) und Instrumenten
Gewitzte Sängerinnen und Sänger unterhielten den Kalifen, indem sie passgenau zur jeweiligen Situation einen Liedtext dichteten und direkt dazu eine Melodie komponierten, um das eigene Lied anschließend mit Instrumentalbegleitung vorzusingen. - Das können wir auch! Wir schauen uns alte arabische Texte über Musik (in Übersetzung) an und finden anhand verschiedener Saiteninstrumente heraus, wie diese Musik geklungen haben mag. Am Ende gibt es arabische Livemusik eines Profis!
28.03.2019 13:30
20
17
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Physik und Astronomie ‎(1)
Plasmen hautnah erleben
Plasmen sind Teil unseres Lebens, obwohl man sie als solches nicht wahrnimmt. Die Sonne ist das größte Plasma, das wir kennen, aber auch Leuchtmittel funktionieren aufgrund von Plasmaentladungen. Die Welt der Plasmen soll einen Einblick in die Erzeugung und die Nutzung von Plasmen geben. In dem Projekt werdet ihr Experimente mit einer mobilen Plasmaanlage machen, um dünne Goldschichten abzuscheiden. Anschließend untersucht ihr, ob sich die Eigenschaften der beschichteten Probe geändert haben und findet heraus, was passiert sein könnte.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
8
0
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Sportwissenschaft ‎(2)
Girls` Group - Gemeinsam können wir etwas bewegen
Wie entwickelt eine Gruppe Teamgeist, was gehört dazu und wozu brauche ich überhaupt ein Team? Diesen Fragen wollen wir in dem Workshop nachgehen und gemeinsam mit Euch Aufgaben aus dem abenteuer- und erlebnispädagogischen Bereich lösen. In kooperativen und teambildenden Bewegungsaufgaben und kleinen Spielen erfahrt Ihr, was es bedeutet, sich im Team zu vertrauen, Stärken und Schwächen zu erkennen und gemeinsam Lösungen zu finden.
28.03.2019 14:30
15
1
"Frauen-Power" - auch eine Frage der Ausdauer(-leistungsfähigkeit)?!
Was ist Ausdauerleistungsfähigkeit, wie kann sie gemessen werden, wie wird damit gearbeitet und wie kann sie gesteigert werden? Im Hochleistungssport sind Leistungsdiagnostiken kaum mehr wegzudenken. In diesem Workshop werden verschiedene Verfahren zur Diagnostik von Ausdauer im Labor vorgestellt. Sportsachen sollten mitgebracht werden – es wird sportlich!
28.03.2019 14:30
20
17
Reduzieren Einrichtung : Fakultätswerkstatt Psychologie ‎(1)
Mensch ärgere Dich nicht! - Bau eines Brettspiels an einer CNC gesteuerten Maschine
Kurze Führung durch die Feinmechanische Werkstatt der Fakultät für Psychologie. Anschließend sollen anhand einer Zeichnung (Brettspiel) Daten in eine computergesteuerte CNC Fräsmaschine eingegeben werden. Nach diesen Daten fertigt die Maschinen ein ca. 400 x 400 mm großes "Mensch ärgere dich nicht" Spiel aus Plexiglas. Das Spiel dürfen die Teilnehmerinnen mit nach Hause nehmen.
28.03.2019 14:00
Veranstaltung ist belegt
2
0
Reduzieren Einrichtung : Philosophie ‎(2)
Was machen Philosophinnen?
Was ist Philosophie? Die Philosophie – als „Liebe zur Weisheit“ – gibt es schon seit der Antike. Aber was ist Philosophie im 21. Jahrhundert? In vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens begegnen uns philosophische Fragen. In dem workshop wollen wir diesen nachspüren und die Arbeitsfelder heutiger PhilosophInnen kennenlernen. Dazu werden wir einen ungewöhnlichen Blick in die Geschichte des Philosophierens werfen und danach fragen, was Philosophinnen heute machen.
28.03.2019 14:30
25
13
Is' doch logisch! - Logische Paradoxa und andere Katastrophen
"Is' doch logisch!" Das ist so eine Phrase, die wir gern immer wieder verwenden. Wir benutzen sie bspw., um zu unterstreichen, dass das, was wir gesagt haben, richtig oder "Wahr" ist. In der Veranstaltung wollen wir uns unter anderem mit dem kleinen aber feinen Unterschied zwischen "Is' doch logisch!" und "Is' doch wahr!" beschäftigen. Und ohne zu sehr zu spoilern, nur weil etwas logisch ist, muss es noch lang nicht wahr sein und nur weil etwas wahr ist, muss es noch lang nicht logisch sein. Am Ende der Veranstaltung sollen alle Teilnehmer ein Verständnis für Logik entwickelt haben, das es ihnen vielleicht ermöglicht in Alltagssituation logisch fehlerhafte Argumente zu erkennen. Im Hinblick auf eine evtl. spätere Studienplatzwahl wollen wir außerdem in die Wissenschaftsgeschichte blicken und Anknüpfungen der Logik in den verschiedensten Wissenschaftsgebieten finden. Allerdings besteht die Gefahr, dass wir alle nach der Veranstaltung einen Knoten im Hirn haben. Man betrachte z.B. die folgenden zwei Sätze: Der nächste Satz ist "Wahr". Alle vorherigen Sätze sind "Falsch". Ist die Beschreibung der Veranstaltung nun "Wahr" oder nicht?
28.03.2019 14:30
15
13
Reduzieren Einrichtung : Universitätsbibliothek ‎(1)
Blick hinter die Kulissen mit des Auszubildenden der Unibibliothek
28.03.2019 12:00
10
4
Reduzieren Workshops : Boys' Day 2019 ‎(11)
Reduzieren Einrichtung : Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) ‎(1)
#religion – Religion und digitale Medien
Das Internet spielt in unserem Alltag eine große Rolle, insbesondere in Form von sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Twitter oder Youtube. Auch Religionsgemeinschaften und religiöse Autoritäten wie der Papst nutzen digitale und soziale Medien, um ihre Inhalte zu verbreiten. In Online-Computerspielen wie World of Warcraft werden religiöse Inhalte behandelt und inszeniert. Religion ist in den digitalen Medien angekommen. Der Papst twittert, die Gebets-App klingelt und religiöse Szenarien in digitalen Spielen sind kein Einzelfall. In dem Workshop beschäftigen wir uns damit, wo Religion in digitalen Medien auftritt, warum religiöse Gruppen das Internet nutzen und wie Religion im Internet untersucht werden kann.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
15
-3
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Mathematik ‎(2)
Feuer, Wasser, Erde, Luft: Wir entdecken Platonische Körper
Du kennst Dich mit mathematischen Körpern aus? Ja? Kannst Du auch diese Frage beantworten: Wie viele verschiedene dreidimensionale geometrische Körper gibt es, deren Seiten kongruente regelmäßige Vielecke sind und die die Eigenschaft besitzen, dass sich jeweils gleich viele dieser Vielecke in jedem Eckpunkt treffen? Körper dieser Art sind unter dem Namen „Platonische Körper“ bekannt. Um diese Frage zu beantworten, entdecken wir zunächst eine geometrische Invariante, die zur sogenannten Eulerschen Polyederformel führt. Diese hilft uns, die Anzahl der möglichen Körper erheblich einzuschränken. Die genaue Anzahl ermitteln wir schließlich, indem wir Modelle dieser Körper erstellen. DER WORKSHOP RICHTET SICH AN GIRLS UND BOYS.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
10
0
Mathematik und Spiele, ohne Glück zum Sieg
Schere-Stein-Papier, Käsekästchen und Tic Tac Toe – Wolltest Du nicht schon immer wissen, was Du machen musst, um sicher zu gewinnen? Hinter diesen kleinen Pausenspielen stecken spannende Strategien und mehr Mathematik als Du denkst! Es werden bekannte und neue Spiele ausprobieren und mit Logik durchschaut. DER WORKSHOP RICHTET SICH AN GIRLS UND BOYS.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
10
0
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Philologie ‎(2)
Warum antike Texte auch im 21. Jahrhundert noch aktuell sind
Welchen Stellenwert haben antike Sprachen und Texte in der heutigen Zeit? Das Seminar für Klassische Philologie möchte einen Einblick in die Vielseitigkeit des Fachs bieten und aufzeigen, dass es auch noch im 21. Jahrhundert einen wichtigen Platz einnimmt. Im ersten Teil des Workshops wird ein Dialog mit Studierenden ermöglicht, der die kulturelle und sprachliche „Brückenfunktion“ des Lateinischen zum Thema hat. Im zweiten Teil wird das Fortleben antiker Texte in modernen Medien wie Filmen und Comics thematisiert. Im dritten Teil werden Verbindungen zwischen antikem und modernem Alltagsleben in den Blick genommen.
28.03.2019 14:30
20
2
Wie klang der Orient im Mittelalter? Experimente mit arabischen Texten (in Übersetzung) und Instrumenten
Gewitzte Sängerinnen und Sänger unterhielten den Kalifen, indem sie passgenau zur jeweiligen Situation einen Liedtext dichteten und direkt dazu eine Melodie komponierten, um das eigene Lied anschließend mit Instrumentalbegleitung vorzusingen. - Das können wir auch! Wir schauen uns alte arabische Texte über Musik (in Übersetzung) an und finden anhand verschiedener Saiteninstrumente heraus, wie diese Musik geklungen haben mag. Am Ende gibt es arabische Livemusik eines Profis!
28.03.2019 13:30
20
13
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft ‎(1)
Lernen und Computer
Computer sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken, sie erleichtern die Datenverarbeitung, steuern Prozesse, erlauben Recherchen und erleichtern unsere Kommunikation. Zudem bieten Computer unzählige Lerngelegenheiten: Lernsoftware, Smartphone Apps und Serious-Games werden entwickelt, um Wissen zu vermitteln. Und auch in Videospielen muss gelernt werden. Im Workshop betrachten wir einige dieser Beispiele und untersuchen, wo, wie und was dort eigentlich gelernt wird.
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
20
0
Reduzieren Einrichtung : Fakultät für Psychologie ‎(1)
Fast Food, Handy, Computer & Glücksspiel
Im ersten Teil gibt es eine Einführung zum Studienfach Psychologie. Im zweiten Teil geht es um Fast Food, Handy, Computer & Glückspiel; Verhaltenssüchte aus einer motivationspsychologischen Perspektive.
28.03.2019 13:30
Veranstaltung ist belegt
20
0
Reduzieren Einrichtung : Glasbläserei ‎(1)
Einblick in den Beruf des Glasapparatebauers
Besichtigung der Werkstatt danach Glas schneiden, kleben, schleifen und am Brenner selber eine Kugel blasen
28.03.2019 14:30
Veranstaltung ist belegt
6
-1
Reduzieren Einrichtung : Medizinische Fakultät ‎(1)
Infos zum Medizinstudium an der RUB + Detektiv im weißen Kittel – wie ermittelt ein Arzt?
Infos rund um das Medizinstudium an der RUB und Detektiv im weißen Kittel – wie ermittelt ein Arzt? Im Workshop gehen die Schüler/innen anhand eines konkreten Beispiels der Frage nach, wie ein Arzt/eine Ärztin eine Krankheit ermittelt. Dazu wird untersucht, wie der Körper funktioniert und welche Signale er aussendet, wenn körperliche Funktionen gestört sind. Schon durch Fragen an den/die Patienten/ in lassen sich Krankheiten erkennen und durch den Einsatz technischer Apparaturen können Vermutungen bestätigt werden. Wenn eine Krankheit ermittelt worden ist, bleibt zu klären, wie diese behandelt werden kann und was neben Medikamenten auch hilft, gesund zu werden. Dipl.Soz.-Wiss. Michaela Thomas und Jannis Achenbach
28.03.2019 13:00
Veranstaltung ist belegt
10
0
Reduzieren Einrichtung : Universitätsbibliothek ‎(1)
Blick hinter die  Kulissen der Universitätsbibliothek
28.03.2019 12:30
10
1
Reduzieren Einrichtung : Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) ‎(1)
Finde Deine Sprache
Liebst du oder hasst du Sprachunterricht? Welche Sprachen kannst du schon und welche noch nicht? Ist Sprachenlernen an der Uni anders als in der Schule? Wie schwierig ist eigentlich Japanisch, Portugiesisch, Russisch oder Schwedisch? Wie funktioniert Sprachenlernen überhaupt? Teste es aus! Komm heute zu uns in das Sprachenzentrum der RUB (ZFA). Hier kannst du einen Sprachtest und ein Quiz machen, mit Sprachen spielen und einiges mehr über das Lernen von Sprachen erfahren. Nimm außerdem an einem Sprachkurs des ZFA probeweise teil. Wir bieten heute Kurse in einigen Sprachen an: bestimmt ist auch einer für dich dabei! Nutze die Gelegenheit!
28.03.2019 14:00
Veranstaltung ist belegt
30
0